Cabecera
HomeHome
Schulsport Liechtenstein (SSL)
Beschreibung

Schulsport Liechtenstein ist die nationale Dachorganisation für die Durchführung von Schulsportwettkämpfen in Liechtenstein und für die Beschickung von regionalen und internationalen Schulsportwettkämpfen zuständig. Schulsport Liechtenstein koordiniert und fördert den Freiwilligen Schulsport im Lande. Als Freiwilliger Schulsport gelten die ausserhalb des obligatorischen Sportunterrichts, jedoch im Rahmen der Schule organisierten, freiwilligen Sportkurse und Wettkämpfe. Schulsport Liechtenstein wird von der Kommission für Schulsport unter dem Vorsitz des Schulsportinspektors geleitet. Derzeit bilden folgende Sportlehrkräfte der Primarschulen und der Sekundarstufen I und II den Vorstand: Christian Fischer (Vorsitz, Schulsportinspektor), Martina Egli, Anita Lenti, Rolando Ospelt, Elke Sele-Kettner, Günter Wenaweser, Florian Wild.

Aufgaben

Schulsport Liechtenstein ist für die Planung und Durchführung des Freiwilligen Schulsports verantwortlich. Die SchülerInnen Liechtensteins haben im Rahmen dieses freiwilligen Sportunterrichts die Möglichkeit, einzelne Sportarten vertieft kennen zu lernen und sich auf Schulsportmeisterschaften oder auch auf ein Vereinstraining vorzubereiten. Das aktuelle Angebot an Schulsportkursen für die Primar- und Sekundarschule kann der Homepage von Schulsport Liechtenstein entnommen werden. Des Weiteren koordiniert Schulsport Liechtenstein die Durchführung der Liechtensteiner Schulsportmeisterschaften und nimmt die Beschickung von internationalen Schulsportmeisterschaften vor.

Kontakt

Schulsport Liechtenstein, Austrasse 79 / Europark, FL-9490 Vaduz
Telefon: +423 236 67 66

info@schulsport.li
sombra_dwn