Cabecera
HomeHome
Universiade
Beschreibung

Die Universiade - auch Weltsportspiele der Studenten - ist eine internationale Sportveranstaltung, die in zweijährigem Rhythmus stattfindet. Die Universiade wird, ähnlich wie die Olympischen Spiele, im Winter und im Sommer ausgetragen. Im Winter gehen bei der Universiade rund 3.500 studentische AthletInnen an den Start. An den Sommer-Universiaden nehmen knapp 8.000 AthletInnen sowie Offizielle teil. Die Sommer-Universiade ist somit, gemessen an der Zahl der Teilnehmenden, neben den Olympischen Sommerspielen die zweitgrösste Sportveranstaltung der Welt. Veranstalter der Spiele ist die Fédération Internationale du Sport Universitaire (FISU).

Organisation Zuständigkeit

Die Beschickung obliegt den Liechtensteinischen Fachverbänden, die von den internationalen bzw. europäischen Dachorganisationen ihrer Sportart anerkannt werden. Der LOC unterstützt die Verbände im administrativen Bereich, in dem er die Anmeldungen vornimmt.

Förderung

Die Beschickungen an eine Universiade werden finanziell weder von der Sportkommission noch vom LOC unterstützt.

Kontakt

Liechtensteinischer Hochschulsportverband
Fürst-Franz-Josef Strasse
FL-9490 Vaduz

office@lhsv.li
sombra_dwn